Oralchirurgie

In unserer Zahnarztpraxis wird das gesamte Spektrum der oralchirurgischen Eingriffe in örtlicher Betäubung ausgeführt:

  • APIKOTOMIE – Operatives Absetzen der Wurzelspitze eines marktoten Zahns
  • ZYSTENENTFERNUNG – Entfernung einer Knochenzyste
  • WEISHEITSZAHNENTFERNUNG – Entfernung der Zähne, die fester im Knochen stecken
  • ALVEOTOMIE – Abtragung des Alveolarknochens
  • HEMISEKTION – Entfernung einer oder mehrer Wurzeln eines mehrwurzeligen Zahnes